Dallmeyers Backhus unterstützt die DLRG

Je verkauftem „Knobi-Ring“ 50 Cent Spende für die größte freiwillige Wasserrettungsorganisation der Welt
Neumünster, 15.06.2017. Mit dem Verkauf eines eigens für den guten Zweck kreierten Produkts, dem „Knobi-Ring“, unterstützt die Dallmeyers Backhus GmbH bis Mitte September die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft kurz DLRG. Der offizielle Verkaufsstart wurde am 15. Juni in der Dallmeyers Backhus Filiale bei EDEKA Wähler in Grömitz gefeiert.

Die Ansprüche und Anforderungen an die freiwilligen Übungsleiter, Rettungsschwimmer und Einsatzkräfte der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) sind in den letzten Jahren enorm gestiegen. Nachwuchskräfte im Ehrenamt zu gewinnen wird immer schwieriger und auch das moderne technische Material hat seinen Preis. Der Verein ist dadurch auf finanzielle
und gesellschaftliche Unterstützung angewiesen: Eine Unterstützung, die die Dallmeyers Backhus GmbH, Tochtergesellschaft von EDEKA Nord, gern leistet. „Wir haben passend zur Grillsaison
einen ‚Knobi-Ring‘ entworfen, der in sämtlichen unserer über 100 Filialen in der EDEKA-Region Nord verkauft wird“, erklärt Jörn Kemming, Marketing Manager bei Dallmeyers Backhus. „Grillen, Baden – das gehört zum Sommer dazu. Das Engagement der Rettungskräfte an den Badestränden ist für uns nicht wegzudenken. Die Mitglieder der DLRG leisten täglich einen
wertvollen Beitrag zum Allgemeinwohl unserer Gesellschaft“, betont Kemming weiter.

Die neu kreierten Knobi-Ringe sind eine Baguette-Spezialität und werden mit frischem Knoblauch und Meersalz gebacken. Geformt wie ein Rettungsring stehen sie symbolisch für die Arbeit der DLRG und sind schmackhafte Begleiter zu frischen Salaten, leckerem Aufstrich und beim Grillen. Pro verkauften Knobi-Ring werden 50 Cent an die DLRG-Landesverbände im Norden gespendet, die damit Investitionen in Material und Mitgliederwerbung tätigen können.

Beim Verkaufsstart im Foyer von EDEKA Wähler in Grömitz präsentierte sich der DLRGLandesverband Schleswig-Holstein mit einem Informationsstand. Kai Jacobsen, stellvertretender
Vorsitzender des DLRG-Stiftungsrates, freut sich über die Unterstützung von Dallmeyers Backhus: „Als Verein sind wir auf Spenden angewiesen und eine solche Unterstützung ist auch bei der Mitgliederwerbung sehr wertvoll für uns: An jedem Knobi-Ring befindet sich nämlich ein kleiner Info-Flyer, der hoffentlich viele Interessierte anspricht.“